Sony WF-1000xm3: Überprüfung und Details

Einführung
Der Sony WH-1000XM3 ist der neueste High-End-Bluetooth-Kopfhörer von Sony. Mit diesem Modell verspricht das Unternehmen nicht nur eine hervorragende Klangqualität, sondern auch eine wesentliche Verbesserung gegenüber dem Vorgängermodell (WH-1000XM2) in Bezug auf die Geräuschunterdrückung, bis hin zu einer Funktion, die den Klang entsprechend der Luftdruckänderung optimiert So erhalten Sie auch auf 3000 Metern das beste Audioerlebnis.
VERBINDUNG: Beste Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung

Auch hier scheint die Zielgruppe dieser Kopfhörer der reisende Geschäftsmann zu sein, der viel Zeit in lauten Umgebungen verbringt und sich für Komfort und Entspannung auf Kopfhörer verlässt. Aber diese Kopfhörer kosten rund 350 Euro. Lohnt sich der Kauf? Es ist Zeit, es herauszufinden.

Design- und Verarbeitungsqualität
Das Design des XM3 ist in Schwarz mit Kupferakzenten oder Silber mit einigen Messing-Akzenten erhältlich. Das Design des XM3 ähnelt dem des XM2, das Kopfband wurde jedoch leicht optimiert. Anstelle von Metall ist das Stirnband jetzt bezogen und mit Kunstleder umwickelt. Es sieht etwas weniger industriell aus und ist 20 g leichter.

Im linken Pavillon befinden sich zwei Tasten zur Steuerung des Geräuschunterdrückungsmodus und zum Ein- und Ausschalten der Kopfhörer. Die Wiedergabe- und Lautstärkeregler werden wie bei der vorherigen Generation über Gesten auf der rechten Ohrmuschel bereitgestellt.

Sony WH-1000XM3

Obwohl es einige Zeit dauert, bis diese Gesten mitgerissen werden, zweimal tippen, um zu spielen / anzuhalten und in verschiedene Richtungen zu wischen, um Titel zu überspringen und die Lautstärke zu erhöhen, verleihen sie den Kopfhörern eine sehr nüchterne Ästhetik.

Ein wesentliches Merkmal ist, dass, wenn wir die Handfläche auf die Oberfläche des rechten Pavillons legen, die Kopfhörer die Musikwiedergabe vorübergehend blockieren und die Geräuschunterdrückung deaktivieren, sodass der Träger die Außenwelt wahrnehmen kann, ohne sie entfernen zu müssen: wirklich intuitiv und funktional.

Ein USB-Typ-C-Anschluss befindet sich unten am rechten Kopfhörer, während sich die 3,5-mm-Buchse links befindet, um ohne Bluetooth verwendet zu werden.

Sony WF-1000xm3

In der Box:

Sony WH-1000XM3
3,5 mm Audiokabel
USB-Ladekabel Typ C.
Jack Adapter für den Einsatz im Flug
Koffer
Handbuch
Funktionalität
Der Sony WH-1000XM3 ist mit einer Vielzahl von Funktionen ausgestattet.

Dazu gehören vor allem die Unterstützung von Sprachassistenten, das schnelle Aufladen und der QN1-Chip von Sony, der einen Analog-Digital-Wandler (DAC), eine Rauschunterdrückungssteuerung und eine analoge Verstärkung vereint.

In der Sony Headphones Connect App (Android / iOS) können Sie die Kopfhörer optimieren. Es gibt einen Equalizer und einen Surround-Sound / Positionsregler. Sie können auch die Geräuschunterdrückung einstellen.

Die App erleichtert auch die Optimierung eines weiteren Features: des Atmosphärendruckoptimierers. Diese Funktion passt die Mikrofonempfindlichkeit und die Geräuschunterdrückung an, um bei unterschiedlichen atmosphärischen Drücken am effektivsten zu arbeiten. Es funktioniert sehr gut, wird aber nicht automatisch, sondern manuell über die App aktiviert.

Sony WF-1000xm3

Wie bereits erwähnt, unterstützen die Kopfhörer Siri, Google Assistant und Alexa. Die Unterstützung für Audio-Codecs erstreckt sich auf aptX und aptX HD sowie auf SBC, AAC und LDAC (kompatibel mit allen Smartphones mit Android 8 oder höher).

Dank der Verwendung von NFC ist es schließlich möglich, ein Smartphone in wenigen Sekunden zu koppeln.

Aktive Geräuschunterdrückung
Die aktive Geräuschunterdrückungstechnologie dieser WH-1000XM3 entspricht in ihrer Leistung der des klassenführenden Bose QuietComfort 35 II. Alles, vom Verkehrslärm bis zur Bürounordnung, wird vollständig entfernt.

Hinter dem ANC des XM3 steckt jedoch viel mehr Innovation. Während der Bose 3 Stufen der Geräuschunterdrückung bietet, verfügen die XM3 über einen adaptiven Modus, der die stattfindende Aktivität erkennt und die Geräuschunterdrückung entsprechend anpasst.

Wenn Sie zu Fuß unterwegs sind, können Sie mit der App die Unterdrückung von 50% des Geräusches vorab auswählen, um die Wahrnehmung von Umgebungsgeräuschen zu ermöglichen. Wenn Sie in einem Flugzeug sitzen, können Sie die Kopfhörer automatisch externe Geräusche unterdrücken lassen, um Sie vollständig in Stille zu hüllen.

Und wie beim XM2 gibt es eine Einstellung, mit der Sie Stimmen erkennen und gleichzeitig andere unerwünschte Umgebungsgeräusche dämpfen können. Es funktioniert sehr gut und zeigt Sonys Raffinesse und die Stärke des QN1-Chips. Sie können das Löschen auch aktivieren, ohne Musik abzuspielen.

Tonwiedergabe
Bei der Klangwiedergabe sind diese XM3s wirklich einzigartig: Sie liefern einen wunderbar expansiven Klang. Die Tiefen sind tief und wirkungsvoll, die Mitten können die harmonischen Töne von Orchestersaiten und Holzinstrumenten einfangen, und die hohen Frequenzen leuchten mit Klarheit.

Gleichzeitig ist der Klang sehr ausgewogen. Der Bass überschreitet niemals andere Frequenzen, die Mitten werden nicht übermäßig warm und die Höhen, insbesondere im Gesang, sind niemals hart und zischend.

Von Led Zepellins druckvollen Eröffnungsriffs bis zu Beethovens energiegeladenen Streichern ist alles eine Freude zu hören. Filme, Videos und Podcasts klingen mit diesen Kopfhörern ebenfalls großartig und bringen die Feinheiten zum Vorschein, die andere drahtlose Modelle möglicherweise “vermissen”.

Sony WF-1000xm3

Im Vergleich zum Bose QuietComfort 35 II bieten die Sony der dritten Generation einen dynamischeren Ausdruck mit immer tieferen Bässen und überlegenen Höhen. Mit elektronischer Musik übertragen Sony-Kopfhörer auf fantastische Weise die Energie der Tracks der Künstler und trennen gleichzeitig Frequenzen und Details.

Obwohl diese WH-1000XM3 nicht mit anderen audiophilen Kabelmodellen vergleichbar sind, sind sie klanglich so ziemlich die besten kabellosen Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung.

Autonomie
Der Sony WH-1000XM3 verfügt außerdem über ein neues Ladesystem. Der alte Micro-USB-Anschluss wurde durch den neueren USB-Typ C ersetzt.

Dann finden wir die Technologie namens “Quick Charge”, die drastisch verbessert wurde: 10 Minuten Ladezeit garantieren 5 Stunden Autonomie. Eine vollständige Aufladung dauert ca. 3 Stunden. Die Akkulaufzeit bleibt die gleiche wie beim XM2: 30 Stunden bei aktivem Bluetooth und ANC. Eine branchenführende Figur.

Die automatische Abschaltfunktion, mit der der Akku geschont werden soll, wenn kein Audiosignal erkannt wird, kann angepasst werden: Mit der Sony-App können Sie die Zeit vor dem automatischen Herunterfahren verlängern.

Urteil
Die Sony WH-1000XM3 sind die besten Bluetooth-Kopfhörer auf dem Markt. Niemand kommt dem Allround-Reiz dieser Kopfhörer nahe. Das Bose QuietComfort 35 II bietet eine hervorragende Geräuschunterdrückung, ist jedoch nicht sehr anpassbar und klingt nicht so gut wie das von Sony. Der Bowers & Wilkins PX bietet eine detailliertere Klangwiedergabe in den höheren Tönen, aber in Bezug auf die aktive Geräuschunterdrückung sind wir weit von der Perfektion dieser XM3 entfernt.